Hamburg liest weiter

 

GEBT UNS EURE ausgelesenen ZEITSCHRIFTEN!

#sozial #lokal #nachhaltig

 

1) WAS MACHEN WIR?

Im Rahmen der Initiative „Hamburg liest weiter“ unseres gemeinnützigen Vereins „BRAINS & GUTS e. V.sammeln wir seit November 2017 ausgelesene Zeitschriften von Privatpersonen, Cafés, Friseursalons & Unternehmen und leiten diese an gemeinnützige Hamburger Einrichtungen weiter.

Warum machen wir das? Um die Lebensdauer & Reichweite von Zeitschriften zu maximieren und Menschen Zugang zu Zeitschriften zu ermöglichen, die sich diese sonst nicht leisten können. Und um zu demonstrieren, dass Änderungen des individuellen Verhaltens zugunsten von mehr Nachhaltigkeit und des Gemeinwohls möglich sind.

 

2) WO SIND SAMMELSTELLEN? WIE KANNST DU ZEITSCHRIFTEN SPENDEN?

  • Hamburg-Hoheluft
    „Projektbüro Herzkammer“ des Hamburger mit Herz e.V. 
    Heider Str. 1
    20251 Hamburg
    Hier können Zeitschriften für uns abgegeben werden. Informiert Euch bitte immer vorab unter diesem Link über die aktuellen Öffnungszeiten!
  • Hamburg-Winterhude
    CoWorkBude14
    Forsmannstrasse 14b im Hinterhof, 3. OG Achtung: Kein Fahrstuhl vorhanden!
    22303 Hamburg
    Hier könnt Ihr Zeitschriften für uns abgeben. Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9-18, Samstag 10-14
  • Weitere Sammelstellen sind in Planung und werden hier gelistet. Du möchtest selber eine öffentliche oder firmeninterne Sammelstelle einrichten oder uns auf anderem Wege (regelmässig) Zeitschriftenspenden zukommen lassen? Wir freuen uns über Deine Mail!

 

3) WER SIND DIE EMPFÄNGER?

Eure Zeitschriftenspenden leiten wir an gemeinnützige Hamburger Einrichtungen weiter, wo sie weitergelesen werden oder in Bastelprojekten Verwendung finden. In der Regel übergeben wir in einem 3-Wochen-Rhythmus Zeitschriftenmischungen an die Einrichtungen, persönlich oder per Paketpost. Die Menge & Zusammenstellung der Spenden erfolgt nach Verfügbarkeit & Abstimmung. Den Einrichtungen entstehen keine Kosten. Aktuell beliefern wir u.a. (Stand Juli 2019):

 

4) WELCHE ZEITSCHRIFTEN KANNST DU SPENDEN?

Zeitschriften / Magazine mit den folgenden Themen bzw. für die folgenden Zielgruppen werden gerne weitergelesen und dürfen auch etwas älter sein:

  • Nachrichten / Wirtschaft / Politik / Geschichte
  • Wissen
  • Frauen / Männer / Lifestyle / Mode / Klatsch & Tratsch
  • Kinder / Jugendliche / Familie
  • Wohnen / Garten / Natur
  • Kochen / Essen / Handarbeiten
  • Reisen
  • Sport / Fitness / Fussball / Filme / Autos
  • Comics / Rätsel
  • & alles rund um Hamburg

Wir können nicht gebrauchen: ADAC-Magazine, Werbehefte & Kataloge etc, Tageszeitungen und Bücher. Bei Fragen sprecht uns gerne an!

 

5) GELD SPENDEN?

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Unsere Aktivitäten werden 100 % ehrenamtlich realisiert. Wir benötigen jedoch finanzielle Unterstützung, um die laufenden Kosten für die Zeitschriftenauslieferung zu decken. Hier findest Du alle Möglichkeiten, Geld zu spenden oder uns über andere Wege zu unterstützen.

 

6) WEITERE INFORMATIONEN?

Viele Impressionen gibt es auf www.instagram.com/hamburgliestweiter

Für weitere Fragen nehmt bitte Kontakt auf. Gründerin & Ansprechpartnerin: Beate Stattkus-Fortange.