Aktuelle Angebote

Neben vielen anderen ausgelesenen Zeitschriften haben wir aktuell insbesondere die folgenden Angebote für gemeinnützige & öffentliche Hamburger Einrichtungen auf Lager, Stand 29.07.2021 Zu den Voraussetzungen für Zeitschriftenspenden schaut bitte hier.

I) Bildlastige Zeitschriften für Collagen / den Kunstunterricht

* Wir haben fortlaufend grosse Mengen bildlastiger, älterer Zeitschriften auf Lager, die gerne zum Verbasteln / für Collagen und Moodboards / für Kunstprojekte etc. abgenommen werden.
Themenbereiche: Mode, bildlastige Frauenmagazine & -illustrierte, Reisen / Natur, Wissen, Wohnen / Interior, Kochen, Sport, Musik, Flugzeugmodellbau, Fischfang uvm
Kein Abnahmelimit, keine Reservierung erforderlich


II) Magazine im Klassensatz

* „Das Grundgesetz als Magazin“
1 Klassensatz verfügbar, verbindliche Reservierung erforderlich
* „Gehirn und Geist“ Nr. 09/2019, von Spektrum der Wissenschaft. Themen u.a. Schmerz, Gehirn, Linkshändigkeit, Nostalgie, Neuroästhetik. Mehr Details s. hier.
1 Klassensatz verfübar, verbindliche Reservierung erforderlich. (reserviert)
* „Polle“ Comic-Magazin für 7-12jährige. Mehr Details zum Angebot hier.
noch 1 Klassensatz verfügbar, verbindliche Reservierung erforderlich


III) Zeitschriftenmischungen zum Weiterlesen (oder z.B. für Inhaltsanalysen)

* versch. Frauenmagazine, u.a. BARBARA, Brigitte, Freundin, emotion uvm, sehr grosse Mengen vorhanden, zum Weiterlesen oder auch Verbasteln, keine Reservierung erforderlich
* „Psychologie heute“, ca. 30 verschiedene Ausgaben, Reservierung erbeten (reserviert)
* „Brandeins“, ca. 100 verschiedene Ausgaben, Reservierung erbeten
* Nachrichtenmagazine 2020 / 2021, insbesondere „Der Spiegel“ und „Stern“, z.B. für Inhaltsanalysen zu Corona-Berichterstattung oder Präsidentenwahl USA (Handreichung vorhanden), grosse Mengen vorhanden, kein Abnahmelimit, keine Reservierung erforderlich
* „Yellow Press“-Magazine 2020 / 2021, insbesondere „Closer“, „In“ etc., z.B. für Inhaltsanalysen (Handreichung vorhanden), grosse Mengen vorhanden, kein Abnahmelimit, keine Reservierung erforderlich
* „Hinz und Kunzt“, ca. 20-25 verschiedene Ausgaben, Reservierung erbeten


Anfrage & Abholung

* Abgabe als kostenlose Spende an nachweislich gemeinnützige oder öffentliche Einrichtungen / Schulen in Hamburg. Keine privaten oder kommerziellen Anfragen bitte.
* Kontaktlose & barrierefreie Abholung nach vorheriger Terminvereinbarung in unserem Lager in Winterhude.
* Anfragen bitte an info@brainsandguts.org unter Angabe der abnehmenden Einrichtung und der gewünschten Zeitschriften(arten)